INTRO
HOME
NEW RITUALS
SEBASTIAN HOLZHUBER
PROJEKTE/ WORKSHOPS
INDIVIDUELLE TRANSFORMATION
BETREUUNG
GALERIE/ ARCHIV
AKTUELL
KONTAKT
REFERENZEN/ LINKS
VIDEOS

Peter Badstübner (Theologiestudium, Pilot und Schauspieler)

..."Als ich Sebastian Holzhuber persönlich kennenlernte, wurde mir schnell klar, dass ich in ihm einem Künstler und Therapeuten begegnet war, mit dem ich selbst gern zusammenarbeiten wollte.
Wir taten es in einem Projekt unter der Überschrift „Systole-Diastole" im Juni 2008 in Amsterdam. Sich von Ketten, Denkmodellen befreien, eine alte Haut ablegen. Widerstand und Unterstützung sind Elemente, die bei diesem Prozess Einfluss haben. Jeder kann seine eigene konkrete Situation einbringen und ahnt vielleicht wovon er sich befreien will, hieß es im Untertitel dieses Projektangebots, und genau das hat auch stattgefunden." ...

www.peterbadstuebner.de

 

Klaus Elle (Künstler, visual consultant)

..."Sebastian Holzhuber ist ein Grenzgänger, ein geistiger Fährtensucher, ein heilsamer Bewusstseinsdesigner, der in seinem Atelier biografische Umkleidekabinen installiert hat. Zieh deine falschen Maßanzüge aus, steht unter dem Kleiderbügel, sieh Dich nackt an im Spiegel deiner verwalteten Wahrnehmung, ich will Dir Farben und Öle auf die wunden Stellen Deiner Selbstverleugnung aufbringen, ich will Dich mit anderen Menschen zusammenführen, damit Du wieder dich selbst, und damit die Verbindung zu Allem spüren kannst, damit du Gemeinschaft erlebst, die Kommunion deines Körpers mit dem Kraftfeld deiner Wünsche und Gedanken.

Sebastian Holzhuber hat künstlerische Lösungsmittel hergestellt, die die zerrenden Masken der Selbstverleugnung abtragen, damit das alterslose Portrait der großen persönlichen Wahrheit wieder erkennbar werden kann. In seinen transformatorischen Räumen, wird jede Handlung zum Symbol, sie weist über sich selbst hinaus, sie wird allgemein und doch konkret.

Kunst ist für Sebastian Holzhuber Lebenskunst. Heilung. Berührtwerden. Vergessen können. Erstaunt werden. Ein dynamischer Prozess, der alle Ungewissheiten durch die eigene Wahrheitssuche stabilisiert.

Sebastian Holzhuber ist ein moderner Alchemist der am Übergang vom fossilen Zeitalter ins solare Bewusstsein interessante Verkehrsschilder aufstellt, die uns zu notwendigen Sinnfragen leiten sollen. Erinnern wir uns, was die Alchemisten über ihre Arbeit schrieben: Wir sind Wissenschaftler und unsere Sprache ist die Kunst. Spricht dieser Ton nicht auch aus Sebastians Bildern? Sind denn nicht Heilungszeremonien die Grundlage aller Wissenschaft, weil ein krankes Auge eben nur eine kranke Wirklichkeit erblicken kann?

Wenn man mit dem Fahrstuhl in irgend einem nichtssagendem Amsterdamer Wohnhaus bis ganz nach oben fährt, dann links einen schummrig erleuchteten Gang entlangläuft, dann steht er meist freudig blickend in der Eingangstür, schließt den Fremden in seine Arme, macht die Tür zu und dann steht man plötzlich in seinem künstlerischen Teilchenbeschleuniger und man schweigt einen Moment. Diese Stille ändert alles."...

www.elle-elle.de

 

Dr. Lutz van Dijk, writer, Cape Town - South Africa

"Sebastian - Freund, Bruder, Gefährte in der Suche nach Innehalten, Hingabe, tiefer Berührung von Seele und Körper:

Sebastian - Künstler, dem Kunst soviel bedeutet wie das Leben selbst, die Liebe von Menschen zum Leben, zu einander, ein Feuer in jedem von uns.

Sebastian - Lehrer, Forscher, Sucher - und Beschützer der gefährdeten Flamme...

schütze den Freund, Künstler und Lehrer."