INTRO
HOME
NEW RITUALS
SEBASTIAN HOLZHUBER
PROJEKTE/ WORKSHOPS
INDIVIDUELLE TRANSFORMATION
BETREUUNG
GALERIE/ ARCHIV
AKTUELL
KONTAKT
REFERENZEN/ LINKS
VIDEOS

SEBASTIAN HOLZHUBER,
aufgewachsen in Wien, ist Künstler und Therapeut. Er entwickelte eine eigene Methode zur Befreiung verborgener Potentiale und Vertiefung der Lebensintensität.
Den Teilnehmern wird eine Möglichkeit geboten, in einem spielerischen Prozess zu inneren Begrenzungen vorzudringen und sie zu überwinden. Wie von selbst entwickelt sich dadurch mehr Selbstvertrauen, Lebensfreude, Humor und innere Wärme für ihr weiteres Leben.
Dieser Prozess verläuft ganz individuell.
Jeder entdeckt seine eigene Wahrheit.

Sebastian Holzhuber absolvierte eine Ausbildung in Kunsttherapie und studierte an der Alanus Kunstakademie in Bonn und bei Magdalena Abakanowicz in Poznan/Polen.
Er belegte Studien zu "Die Kunst der spirituellen Begleitung" und "Die Alchemie der Transformation" bei Thomas Atum o'Kane, lebte und arbeitete in Österreich, Indien, Polen, Spanien und Griechenland und wohnt seit 1979 in Amsterdam.
Seit 20 Jahren entwickelten sich NewRituals als Reaktion auf Prozesse der Verhärtung und Abstumpfung in der modernen Gesellschaft - aus der Erkenntnis heraus, dass Kunst als persönliche Erfahrung einen substantiellen Beitrag zur inneren Entwicklung und Reifung leisten kann.

NewRituals entwickeln

  • Verwunderung und Vergebung
  • Freude und Spiel
  • innere Kraft und Selbstvertrauen
  • die Kunst zu leben / das Leben zu umarmen

Transformationsprojekte
NewRituals finden ihre Form in Transformationsprojekten.
Jedes Projekt hat ein Thema und eine entsprechende Form.
Es gibt Einzel- und Gruppenprojekte.
Oft sind die Projekte von mythologischen und archaischen Themen inspiriert. Dabei können Elemente aus der persönlichen Biographie
und Sozialisierung aufgegriffen und integriert werden.

Auf Wunsch können NewRituals fotografiert und eventuell auch gefilmt werden.
Die Teilnehmer erhalten dann eine CD mit Bildern des Prozesses.
Auch ist es möglich, ein Foto zu vergrössern und von S.H. zu einem Kunstwerk bearbeiten zu lassen.


‘Welche schlummernden Kräfte wollen sich in Freiheit entfalten?'

 


portret1.jpg


portret2.jpg